Publikationen


Prof. Dr. Detlef Czybulka

Rechtspflichten des Bundes und der Länder zur Ausweisung und Erhaltung von Schutzgebieten nach nationalem, europäischem und internationalem Recht,
in: Udo Di Fabio/ Peter Marburger/ Meinhard Schröder (Hrsg.): Jahrbuch des Umwelt- und Technikrechts 1996, Heidelberg 1996, S. 235-268.

Rechtsfragen im Zusammenhang von Kies- und Sandabbau und Belangen des Naturschutzes im Gebiet des Küstenmeeres (Territorialgewässer) und der Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) in dem der Bundesrepublik Deutschland vorgelagerten Teil der Ostsee,
Rechtsgutachten im Auftrag des Bundesamtes für Naturschutz, 1997, 160 S., aktualisiert 2004, 185 S. (unter Mitarbeit von Katrin Stredak), - unveröffentlicht -

Probleme des küstennahen marinen Bergbaus aus naturschutzrechtlicher Sicht,
in: Deutsche Hydrographische Zeitschrift (DHZ), Supplement 8 (1999), S. 155-165.

Naturschutz im Küstenmeer und in der Ausschließlichen Wirtschaftszone, Grundsätzliche Rechtsfragen, exemplarisch behandelt für die marine Sedimententnahme in der Ostsee,
in: Natur und Recht (NuR) 1999, S. 562-570.

Mariner Naturschutz im Küstenmeer und in der ausschließlichen Wirtschaftszone - Grundsätzliche Rechtsfragen, exemplarisch behandelt für die marine Sedimententnahme in der Ostsee - [leicht veränderter Zweitabdruck],
in: Detlef Czybulka (Hrsg.): Naturschutz und Rechtsregime im Küsten- und Offshore-Bereich, Vierter Warnemünder Naturschutzrechtstag, Baden-Baden 2003, S. 151-174.

Geltung der FFH- Richtlinie in der Ausschließlichen Wirtschaftszone, Ein Urteil aus London und seine Folge für das deutsche Naturschutzrecht,
in: Natur und Recht (NuR) 2001, S. 19-27.

Das Rechtsregime der Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) im Spannungsfeld von Nutzungs- und Schutzinteressen, Zur Geltung des nationalen Rechts in der AWZ,
in: Natur und Recht (NuR) 2001, S. 367-374.

The Convention on the Protection of the Marine Environment of the North-East Atlantic,
in: Hjalmar Thiel & Anthony Koslow (eds.): Managing Risks to Biodiversity and the High Sea, including Tools such as Marine Protected Areas - Scientific Requirements and Legal Aspects, BfN- Skripten 43, Bonn-Bad Godesberg 2001, S. 175-184.

Meeresnaturschutz, Rechtsgutachten im Auftrag des Rates von Sachverständigen für Umweltfragen, 2002, 57 S. (unter Mitarbeit von Peter Kersandt) - unveröffentlicht -

Das Rechtsregime der Deutschland vorgelagerten ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) und die sich daraus ergebenden Aufgaben und Zuständigkeiten des Bundesamtes für Naturschutz (BfN), Juristische Expertise im Auftrag des Bundesamtes für Naturschutz, 2003, 112 S. (unter Mitarbeit von Thomas Bosecke) - unveröffentlicht -

Detlef Czybulka (Hrsg.), Naturschutz und Rechtsregime im Küsten- und Offshore-Bereich,
Vierter Warnemünder Naturschutzrechtstag, Beiträge zum Landwirtschaftsrecht und zur Biodiversität, Band 1, Baden-Baden 2003.

Meeresschutzgebiete in der Ausschließlichen Wirtschaftszone,
in: Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 2003, S. 329-337.

Schutzgebietssystematik und marine Schutzgebiete (Völkerrecht, EU-Recht, Staatenpraxis),
in: Detlef Czybulka (Hrsg.): Wege zu einem wirksamen Naturschutz: Das neue BNatSchG – Analyse und Kritik, Fünfter Warnemünder Naturschutzrechtstag, Beiträge zum Landwirtschaftsrecht und zur Biodiversität, Band 2, Baden-Baden 2004, S. 162-184.

Rechtliche Rahmenbedingungen für ein integriertes Küstenzonenmanagement,
in: Jahrbuch der Hafenbautechnischen Gesellschaft (Hrsg.): Küstenschutz - heutige Situation und Zukunftsperspektiven in Deutschland, Hamburg 2004, S. 137-143.

Forschungsbedarf im marinen Fischereirecht,
in: Hartmut Bauer/ Detlef Czybulka/ Wolfgang Kahl/ Andreas Vosskuhle (Hrsg.): Wirtschaft im offenen Verfassungsstaat, Festschrift für Reiner Schmidt zum 70. Geburtstag, München 2006, S. 803-832.

 

Detlef Czybulka & Thomas Bosecke

Marine Protected Areas in the EEZ in light of international and European Community law - Legal basis and aspects of implementation,
in: Henning von Nordheim, Dieter Boedeker, Jochen Krause (eds.): Progress in Marine Conservation in Europe, Natura 2000 Sites in German Offshore Waters, Berlin, Heidelberg 2006, S. 27-46.

NATURA 2000 im Bereich der Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) und des Festlandsockels der Bundesrepublik Deutschland – Vorgaben des Völkerrechts sowie des europäischen und nationalen Rechts für das Gebietsmanagement,
in: G. Ellwanger/ E. Schröder (Bearb.): Management von Natura-2000-Gebieten, Schriftenreihe Naturschutz und Biologische Vielfalt 26, Münster 2006, S. 163-184.

 

Detlef Czybulka & Peter Kersandt

Legal Regulations, Legal Instruments and Competent Authorities with Relevance for Marine Protected Areas (MPAs) in the Exclusive Economic Zone (EEZ) and the High Seas of the OSPAR Maritime Area,
in: Bundesamt für Naturschutz (Hrsg.): BfN-Skripten 22, Bonn-Bad Godesberg 2000, 84 Seiten.

Rechtsvorschriften, rechtliche Instrumentarien und zuständige Körperschaften mit Relevanz für marine Schutzgebiete („Marine Protected Areas“/ MPAs) in der Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) und auf Hoher See des OSPAR-Konventionsgebiets,
in: Bundesamt für Naturschutz (Hrsg.): BfN-Skripten 27, Bonn-Bad Godesberg 2000, 92 Seiten.

Rechtliche Rahmenbedingungen,
in: José L. Lozán/ Eike Rachor/ Karsten Reise/ Jürgen Sündermann/ Hein von Westerhagen (Hrsg.): Warnsignale aus Nordsee & Wattenmehr - eine aktuelle Umweltbilanz, Hamburg 2003, S. 374-383.

 

Detlef Czybulka, Katrin Stredak & Marco Nielebock

North Sea Ministerial Meeting on environmental impacts of Shipping and Fisheries, Endbericht des FuE-Vorhabens (FKZ 804 85 009), Rostock-Warnemünde 2006, 393 S. - unveröffentlicht -

 

Thomas Bosecke

Wesen und Systematik des Integrierten Küstenzonenmanagements und daraus resultierende Anforderungen an Inhalt und Umsetzung,
in: Natur und Recht (NuR) 2004, S. 777 ff.

Vorsorgender Küstenschutz und IKZM an der deutschen Ostseeküste - Strategien, Vorgaben und Defizite aus Sicht des Raumordnungsrechts, des Naturschutz- und europäischen Habitatschutzrechts sowie des Rechts der Wasserwirtschaft,
Schriftenreihe Natur und Recht, Band 6, Berlin, Heidelberg 2005, 575 S.

Schutz der Biodiversität durch IK(M)ZM – inhaltliche und konzeptionelle Überlegungen für eine nationale Strategie,
in: Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen (Hrsg.): Nationale IKZM-Strategien – Europäische Perspektiven und Entwicklungstrends, Konferenzbericht des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung, Berlin 2005, S. 61-65.

 

Peter Kersandt

Die Rechtslage für die Genehmigung von Offshore-Windenergieanlagen nach Völker-, Europa- und nationalem Recht unter besonderer Berücksichtigung des Naturschutzrechts,
in: Wolfgang Kumpfer/ Sabine Schlacke (Hrsg.): Integrativer Umweltschutz, Anforderungen an Gesetzgeber und Verwaltung, Unter besonderer Berücksichtigung der Umsetzung der IVU- und UVP-Änderungsrichtlinien, Dokumentation der 7. umweltrechtlichen Fachtagung des Vereins für Umweltrecht e.V. in Zusammenarbeit mit der UVP-Gesellschaft, Bremen, am 4. und 5. Oktober 2001, Berlin 2002, S. 119-130.

Wege zu einem wirksamen Naturschutz – Anforderungen an Gesetzgeber und Verwaltung,
5. Warnemünder Naturschutzrechtstag am 22. und 23. 2. 2001, in: Natur und Recht (NuR) 2001, S. 628-631.

Aspekte des Nordseeschutzes nach internationalem und europäischem Umwelt- und Naturschutzrecht,
in: Bundesamt für Naturschutz (Hrsg.), Horst Korn/ Ute Feit (Bearb.): Treffpunkt Biologische Vielfalt, Interdisziplinärer Forschungsaustausch im Rahmen des Übereinkommens über die biologische Vielfalt, Bonn-Bad Godesberg 2001, S. 209-214.

 

Katrin Stredak

Rechtliche Probleme der marinen Sand- und Kiesgewinnung in Nord- und Ostsee,
in: Detlef Czybulka (Hrsg.): Neue Entwicklungen im europäischen Naturschutzrecht, Ergänzungsband zum 7. Warnemünder Naturschutzrechtstag, im Erscheinen.

 

Eine Liste der aufgeführten Veröffentlichungen kann hier im pdf-Format heruntergeladen werden.